meine jubah.bluse [blusensewalong]

tadaa! fertig ist sie meine erste bluse aus dem sewalong von ellepuls.
heute ist ja finale des nähevents und ich bin schon mächtig gespannt auf die vielen schönen modelle, die entstanden sind.
 
ich hab ja schon öfter erwähnt, dass ich den hashtag #nähenverbindet total nett und passend finde. denn nähen ist kein hobby, das jeder für sich daheim im kämmerlein ausüben braucht. ein unsoziales hobby. nein, es wird erst so richtig spannend und wertvoll durch den austausch. über die blogs. über die foren und gruppen. über die bildermedien wie insta oder sonstwas. so nähen wir nicht mehr einsam jeder für sich. und inzwischen hab ich - ich sprech jetzt mal für mich, aber es geht euch sicher auch so - das gefühl, dass uns das nähen echt verbindet. denn da werden irgendwann nicht mehr nur kreationen vorgestellt, da darf man auch mal von der situation mit den kindern daheim reden, das chaos zeigen, eine momentaufnahme vom nähreich posten oder einfach mal um hilfe rufen.
 
ja, nähen verbindet.
und besonders schön finde ich es eben, die mädels (entschuldigt, wenn ich die männer mal dezent ausklammere, mir fällt grad keiner ein) dann auch noch hin und wieder auf snapchat oder via instastories reden zu hören. oder sogar live bei einem chat dabei zu sein um etwas mehr voneinander kennenzulernen. also ganz und gar nicht unsozial. im Gegenteil.
 
ich freu mich übrigens schon auf ende märz, wenns ab nach köln geht! wen von euch treff ich denn da dann mal ganz in echt?
 
so, jetzt aber zurück zum thema! ich habe ein ergebnis für das finale des #blusenSA2017
immerhin *lach*
 
genau genommen habe ich ja drei genäht. die erste version war eine jubah.bluse von leni pepunkt die ich aus modal-jersey genäht hab. ihr erinnert euch an meinen ersten beitrag mit den stoffen aus dem fundus? also eigentlich habe es zuerst mit dem blauen versucht. ging gar nicht.
der weiße gefiel mir plötzlich für eine bluse gar nicht mehr. blieben nur mehr die jerseys übrig. als erste testversion ist es gut geworden. ich muss davon noch bilder machen. sie trägt sich wie ein shirt.
 
die zweite war dann aus dem javanaise hier. da kam ja dann meine stofflieferung *lach*
 
 
 
ich hab beim ersten versuch (dem aus jersey) meine kaufgröße 38 genäht. da der schnitt wie meistens bei lenipepunkt groß ausfällt hab ich bei diesem hier 36 genäht. ist immer noch genug oversize. ich mag den look!


oder was sagt ihr? 


 
der stoff - obwohl er leider kunstfaser ist - ist ein traum zu tragen! fällt super weich. perfekt für eine bluse, wie ich finde!
 
das nähen ging sehr gut. die anleitung ist gut und ausreichend bebildert und ich bin sehr gut zurecht gekommen! ich kenne die ebooks von yvonne jetzt ja schon eine ganze weile und ich bin nach wie vor begeistert von ihren anleitungen! da ist echt immer jedes detail gut abgebildet. also auch was für absolute blusenanfänger!
der schnitt wird gerade noch fertig zur probe genäht und wird demnächst online gehen. schaut also immer wieder mal bei lenipepunkt vorbei!




der schnitt ist sehr schlicht, was toll ist, denn dann kann ein stoff super zur geltung kommen.
 
was meine stoffwahl betrifft bin ich mir nicht ganz sicher, ob sie so optimal war. ich hab ja schon des öfteren erwähnt, dass ich nicht gerne bestelle. erstens ist für mich der griff sehr wichtig und dann ist da ja auch noch das problem mit der farbe.


in diesem fall hat es sich als eine mischung aus rosa und lachs herausgestellt. oder nennt man das puder?
 
worauf ich hinaus will ist, dass ich mir nicht sicher bin, ob mir die farbe steht. (ich bin ja da schon seit längerem an einem selbstversuch zum thema farbtyp und so dran. dazu vielleicht ein andermal)
aber hier ist sie. und auch die von der nächsten bluse ist sehr ähnlich. bin da gespannt, was ihr dazu sagt.



 
jedenfalls bin ich froh, dass sie jetzt fertig sind. na gut, bei der bellah von prülla fehlt mir noch die ärmellösung. da bin ich noch nicht sicher, ob ich da nicht vielleicht einen ärmelschlitz nähe. mal sehn. die zeig und erzähl euch mehr dazu dann nächste woche!
 
das sewalong von ellepuls ist ja jetzt offiziell zu ende. irgendwie ja traurig. es hat wieder sehr viel spaß gemacht! diesmal war ich ja auch von anfang an dabei! danke danke, liebe elke fürs organisieren. ich freu mich schon aufs nächste!!
 
 
und mit meinen ergebnissen bin ich ja sehr zufrieden. wer weiß, wann ich so viele blusen genäht hätte, ohne deine motivation!
 
ich verlinke das ganze jetzt mal - gemeinsam mit so vielen anderen mädels, die hier noch mit mir am computer sitzen - bei rums. soll noch einer sagen, dass nähen nicht verbindet! *ggg*
 
habt noch einen schönen donnerstag, ihr lieben! ich geh mich dann durch eure bilder klicken und bin gespannt auf die vielen fertigen blusen!
 
bussis andrea
 
schnittmuster
jubah von lenipepunkt 
 
verlinkt mit
 
stoff
javanaise

Kommentare

  1. Deine Bluse ist wieder genial geworden. Du findest immer sooooo tolle Stoffe, einfach zum Verleiben 😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja wie wir geredet haben. irgendwann weißt du, welche Stoffe sich für was eignen! danke dir!!

      Löschen
  2. So eine schöne Bluse. Das ist ja ein zauberhafter Schnitt. Der Stoff ist nicht schlecht, und das Puder bzw. rosa steht dir, ich finde nur die kleinen Pünktchen Geschmackssache. Ansonsten einfach wunderschön.
    Grüße aus dem Naehmannsland.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, du bist ja lieb! ok ich liebe punkte, aber klar, die sind geschmackssache. danke für dein Feedback!

      Löschen
  3. Die Bluse ist Dir super gelungen und steht Dir fantastisch! ❤️

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    die Bluse sieht klasse aus.
    Aber ich muss zugeben, dass ich deine Zweifel teile, ob dir die Farbe steht. Auf vielen Bildern in anderen, kräftigeren Farben strahlt dein Gesicht noch mehr.
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja gell? ich find irgendwie auch, dass es mich zu blass macht. ist ja auch immer so schwer zu sagen, je nach licht oder bräune! mal sehn. ich lieb sie trotzdem, obwohl ich vielleicht einfach gut kombiniern muss ...danke dir für das erliche statement! find ich gut!

      Löschen
  5. Liebe Andrea,

    ich persönlich finde den Stoff sehr schön und die Bluse steht Dir gut. Vielleicht kannst Du Dich mit ihr versöhnen, wenn Du sie zu einer hellen Hose trägst. Für den Sommer ist das bestimmt eine tolle Kombination.
    Viele Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja danke, den tipp werde ich auf jeden fall umsetzen!!

      Löschen
  6. Wundervoll!!! Genauso würde ich die auch tragen. Ich finde Stoff, Farbe und Schnitt nicht nur total trendy, sondern auch, dass Du die Farbe gut tragen kannst.

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so lieb von dir, manu. ja stimmt schon, farbwahrnehmung hat schon auch immer was mit Trends zu tun. man gewöhnt sich wohl auch ein klein wenig an die farbe! danke für das Feedback!

      Löschen
  7. Liebe Andrea,
    ich mag deine Bluse total und ich finde sie steht dir sehr gut.
    Natürlich ist es keine sehr auffällig Farbe, sondern eher dezent.
    Wenn du dich damit nicht so wohl fühlst könnest du es vielleicht mit einem schwarzen Halstuch probieren.
    LG Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja danke, das werd ich bestimmt probiern!!

      Löschen
  8. Diese Farbe und diese Bluse stehen dir absolut! Bitte mehr davon - ich habe mich ja schon bei der Stoffwahl in die Bluse verliebt und kann dir nur bestätigen, dass es perfekt zusammen passt!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht super schön aus :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  10. Deine Bluse ist wirklich traumhaft schön. Mir gefällt der lässige Schnitt an dir und ich finde, die Farbe steht dir super.<3
    Ich bin auf deine Bellah gespannt.

    Liebe Grüße, Vivien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja danke!! auf die bin ich auch schon gespannt. ist hoffentlich ähnlich locker geschnitten an mir ... mal sehn!

      Löschen
  11. Ich mag den Schnitt sehr an dir und mal so lässig finde ich prima. Die Farbe finde ich allerdings nicht so günstig für dich - ich mag dein Gesicht mit anderen Farben lieber, es strahlt nicht so richtig auf den Bildern wie sonst. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir für das ehrliche Feedback. ich kann das selbst so unglaublich schwer erkennen!

      Löschen
  12. Ich finde sie/ euch wunderschön. Es hat so etwas verträumtes.
    Lg Vivo

    AntwortenLöschen
  13. So schön. Und die Farbe steht dir, finde ich. Aber ich bin da keine Expertin, sondern entscheide immer aus dem Bauch heraus.
    Bin auf die anderen Blusen gespannt.

    Ganz herzliche Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja stimmt, ich bin da auch eher spontan. hängt ja auch sehr von dem ab, was man grad so kriegt ...

      Löschen
  14. Oh, der Schnitt sieht ganz nach einem Must have aus :-) Deine Bluse gefällt mir total gut, auch die Farbe steht dir absolut. Beeindruckend, dass es nicht nur eine geworden ist :-)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja der schnitt ist echt toll. trägt sich super. und danke fürs Feedback!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!