morgenstimmung

guten morgen, ihr lieben!
 ich sitze gerade bei meiner zweiten tasse kaffee hier um ein paar worte zu diesem blogpost zu sagen.
gestern abend war irgendwie nicht mehr genug energie dafür vorhanden. aber ich freu mich immer so auf die allwöchentliche linkparty #rums. und in letzter zeit hab ich ja auch wirklich sehr viel für mich genäht. das macht manchmal so richtig Freude!
 

 
vor allem, wenn ich mit den ergebnissen zufrieden bin. auf das shirt, das ihr hier seht, hab ich mich schon sehr lange gefreut. ich lieb ja diesen lockeren etwas oversized angehauchten look. und als maria von mialuna das shirt gezeigt hatte war ich feuer und flamme! oh ja bitte mach so einen schnitt!!!



das ist genau meins im moment. und um das zipfelige zu betonen hab ich es mit einem weich fließenden stoff aus modal genäht.  der schnitt wird demnächst erscheinen und ihr dürft die augen also schon mal für "indira" offen halten. es wird ihn übrigens auch wieder für kinder geben. oder mädels.

das schöne an dem schnitt ist, dass es oben eng wie ein normales shirt sitzt und unten weit wird.
 

 

 
 
deshalb wirkt es auch nicht, wie ein zu groß gewordenes oberteil sondern hat eher den figur umspielenden effekt. sehr gut um das ein oder andere speckröllchen zu verstecken.
 

 


 
vor allem die zipfel gefallen mir. ich habe sehr viele kaufshirts in letzter zeit gesehen und mir schon fast eins gekauft. aber ich hab mir ja vorgenommen keine sachen mehr zu kaufen, schon allein aus humanistischen gründen.
 


 


 
ich habe beim gesamten Shirt die säume offen gelassen. das passte so zu dem dünnen, weichen stoff. lediglich den ausschnitt hab ich mit zwei jerseystreifen versäubert. ich habe dafür die vom waschen eingeringelten enden des Stoffes abgeschnitten. die nerven beim zuschnitt und beim nähen ohnehin immer, oder? und hab sie einfach gleich so als bündchen verwendet. 
es wäre auch möglich, ein bündchen anzunähen und es einfach aufzuschneiden, aber so ist der effekt viel schöner und muss nicht erst gedehnt und gezogen werden, bis es sich wieder rollt.
 

 
den plott hab ich mir aus gegebenen anlass gemacht. ich lieb das, einfach mal so meinen gefühlen auf shirts ausdruck zu verleihen.
und wir haben schon auf instagram festgestellt, dass der spruch auf verschiedene arten verstanden werden kann. nämlich auch so, dass es besser einfach nicht geht, dass die unperfektheit genügen muss.
 
ich seh aber auch gern das andere ende der fahnenstange, nämlich, dass es das beste ist, das dir passieren kann. noch besser kanns nicht laufen.  
 
 
in jedem fall immer passend, find ich. den plott könnt ihr, wenn ihr wollt gerne hier downloaden und euch auf eure shirts oder egal wohin plotten.


das fotografieren hat so richtig spaß gemacht. am vortag hatte ich auch ein shirt fotografiert und bin einfach nicht zufrieden geworden mit den ergebnissen. ich mag es, wenn die stimmung auf den bildern das gefühl vom kleidungsstück wiederspiegelt. wie geht's euch da?
und der morgen im garten war so herrlich.
 
 
 
 
 
 
herrlich kalt auch. das sieht man hier nicht so. aber das licht war ein traum.
 
und weil ich in letzter zeit ein paar mal darauf angesprochen wurde, gibt es morgen dazu einen beitrag. eben zum Thema: fotografieren und licht!
 
freu mich, wenn ihr vorbei kommt. ich werde versuchen meine erfahrungen mit euch zu teilen und würd mich freun, wenn ihr auch eure dazu einbringen wollt!

 

 
bis dahin wünsch ich euch einen schönen tag, ihr lieben!!
 
eure andrea
 
stoff
gina&greg von lillestoff 
 
schnitt "Lady Indira" von mialuna - coming soon!
 
verlinkt mit


Kommentare

  1. wieder einmal wunderschöne fotos, ein tolles shirt und ein cooler spruch! herrlich!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo �� ein schönes oberteil hast du da genäht �� mir gefällt der Schnitt auch voll gut.

    Liebe grüße, Noreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe noreen! ja ist wirklich ein super schnitt! mal was anderes

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    das Shirt ist toll! Ich mag den oversize-Look total gerne und deine Versäuberung am Hals ist ein echter Hingucker.
    Ich bin übrigens auch immer begeistert von deinen Fotos. Vor allem da du sie ja meist/immer (?) selber machst, oder? Bin sehr gespannt auf deinen Post morgen!
    Liebe Grüße und ich drück dich! Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! ja mach sie fast ausschließlich mit Selbstauslöser. da bin ich einfach entspannter. und das Stativ ist auch viel geduldiger als mein mann. lach!

      Löschen
  4. Sooooo schön!! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, dein Shirt ist richtig toll geworden. Es fließt so schön. <3
    . . . und deine Bilder sind wie immer ein Traum :-)

    Alles Liebe, Vivien

    AntwortenLöschen
  6. Sooo tolle Bilder und auch das Shirt ist toll gelungen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Supertolles Shirt! Sieht wirklich gemütlich aus! Aber vor allem die Fotos haben es mir diesmal angetan - toll gemacht!
    Liebe Grüße Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja trägt sich super. zeig euch demnächst noch meine kuschelvariante für zuhause!
      danke auch für das lob der bilder. mag sie selbst total gern!

      Löschen
  8. Gelungenes Shirt und wirklich schöne Bilder (auch die vom Lieschgras!)
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! ja das gras ist ein traum! lieb es auch!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts