Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neu

the art of sewing

jedem kleidungsstück, das in unseren händen entsteht liegen eine undefinierbare menge an gedanken zuvor. den schnitt, den stoff, die details betreffend.  
ich nähe einiges von meiner kleidung selbst die letzten jahre und will meinen kleidungsschrank mit absoluten Unikaten füllen. will jedem stück das absoulute etwas geben. es zu etwas einzgartigem machen. das zu mir passt. das mich ausmacht.



und manchmal gelingt es mir mehr. manchmal weniger. 
manchmal habe ich diese absolut perfekte vorstellung in meinem kopf. und das endprodukt passt so gar nicht zu mir. manchmal sieht es angezogen einfach nicht danach aus. ist euch sowas auch schon passiert?
oder es ist zu klein. zu eng.  manches lässt sich retten. manchmal auch nicht. ich habe für diese missgeschicke  glücklicherweise bisher immer einen freudigen abnehmer gefunden. 

in letzter zeit finde ich absolute freude daran, meine kleidungsstücke zu besticken.




ich habe im sommer einige blusen auf diese art zu einem absoluten unikat gemacht.…

Aktuelle Posts

freihandsticken

über lieblingstücke und so

ein schneller blätterkranz

brushlettering

Instagram follow me!